Eltern-Kind-Beziehung bewusst gestalten als Erwachsene - Interview mit Anne Otto

Shownotes

René hat die Psychologin, Autorin und Wissenschaftsjournalistin Anne Otto zu Gast und es geht um die Beziehungen zu unseren Eltern bzw. Erziehungspersonen. Anne Otto nimmt uns mit in ihren Werdegang und ihre Erkenntnisse zu einer achtsamen Eltern-Kind-Beziehung. Was passiert, wenn unsere Versorger:innen irgendwann zu den Zuversorgenden werden? Und wie gehen wir mit dieser Rollenumkehr um? Wie wir unsere Beziehung zu unseren Eltern bewusster gestalten, hörst du im Podcast. Erfahre außerdem:

❃ Was wir aus der Beziehung zu unseren Eltern mit in andere Beziehungen nehmen

❃ Was steckt hinter dem Begriff Introjektion?

❃ Tipps, wie wir als Erwachsene unseren Eltern auf Augenhöhe begegnen können

☞ Möchtest du mehr über Anne Otto und ihre Arbeit erfahren? Ihr Buch “Für immer Kind - Wie unsere Beziehung zu den Eltern erwachsen wird” findest du hier. Für weitere Einblicke, schau doch mal auf Annes Website vorbei!

✎ Für Koope­ra­ti­ons­an­fra­gen und Infor­ma­tio­nen rund um den Pod­cast schreib ein­fach eine Mail direkt an podcast@7mind.de. Feedback für René kannst du direkt an mail@renetraeder.de senden.

✎ Teile deine Erfahrungen und diskutiere mit anderen 7Mindern in unserer Community zum Podcast: https://www.facebook.com/groups/305387979939302.

Hinweis: Diese Folge wurde am 03.12.2023 veröffentlicht. Bitte entschuldigt den leichten Hall in der Aufnahme unserer Podcastgästin.

Kommentare (2)

Mia

Sehr interessante Folge. Toll moderiert! Das Thema hat mich direkt angesprochenen. Sonst hatte ich noch nie in den Podcast rein gehört, doch jetzt werde ich direkt mal die Bibliothek anschauen

Zeitnehmerin

Diese Episode ist wirklich schön gewesen. Sehr leichte Führung durch das Gespräch. Es hat mir einige Impulse geben können, die ich in meine Gestaltungsmöglichkeiten mitnehmen möchte.

Neuer Kommentar

Dein Name oder Pseudonym (wird öffentlich angezeigt)
Mindestens 10 Zeichen
Durch das Abschicken des Formulars stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere personenbezogene Daten. Die Nutzung deines echten Namens ist freiwillig.